Künstliche Intelligenz

Die besten Programme für künstliche Intelligenz für Schüler

Künstliche Intelligenz (KI) prägt die Zukunft der Technologie, und die Aufnahme von Programmen für künstliche Intelligenz in die Lehrpläne ist unerlässlich geworden, um Schüler auf die sich entwickelnde digitale Landschaft vorzubereiten. Verschiedene Bildungsinitiativen und -plattformen bieten jetzt ansprechende und zugängliche Programme für künstliche Intelligenz für Schüler an.

Erkunden Sie die dynamische Landschaft der auf Schüler zugeschnittenen Bildungsprogramme für künstliche Intelligenz.

Code.org – Kurse für künstliche Intelligenz

Code.org bietet eine benutzerfreundliche Plattform, die Schüler durch interaktive Programmierübungen in Konzepte der künstlichen Intelligenz einführt. Die Kurse, die für verschiedene Altersgruppen geeignet sind, behandeln die Grundlagen des maschinellen Lernens, neuronale Netze und die ethischen Implikationen der künstlichen Intelligenz. Der praxisnahe Ansatz der Plattform ermöglicht es den Schülern, ihr Wissen in Echtzeit anzuwenden, was sie zu einer hervorragenden Ressource für Anfänger macht.

Google AIY Projects – Do-it-yourself

Die AIY-Projekte von Google bieten Schülern einen praxisnahen Do-it-yourself-Ansatz für künstliche Intelligenz. Mit Kits wie dem Voice Kit und dem Vision Kit können Schüler ihre eigenen Geräte mit künstlicher Intelligenz bauen, z. B. sprachgesteuerte Assistenten oder Bilderkennungssysteme. Diese Projekte vermitteln nicht nur Konzepte der künstlichen Intelligenz, sondern fördern auch Kreativität und Innovation.

IBM AI Education – Verschiedene Themen der künstlichen Intelligenz

IBM bietet über seine AI Education-Plattform eine Reihe von Bildungsressourcen an. Der Lehrplan deckt verschiedene Themen der künstlichen Intelligenz ab, darunter die Verarbeitung natürlicher Sprache, Computer Vision und Chatbot-Entwicklung. Die Plattform von IBM bietet sowohl theoretisches Wissen als auch praktische Anwendungen und ist somit für Schüler mit unterschiedlichen Lernpräferenzen geeignet.

TensorFlow for Kids – Speziell für Kinder entwickelte Plattform

TensorFlow, ein Open-Source-Framework für maschinelles Lernen, hat eine spezielle Plattform für Kinder, um die Grundlagen der künstlichen Intelligenz zu erlernen. TensorFlow for Kids führt SchülerInnen in die Welt des maschinellen Lernens durch lustige und interaktive Aktivitäten ein. Die Plattform wurde entwickelt, um komplexe Konzepte zu entmystifizieren und die Liebe zur künstlichen Intelligenz von einem frühen Alter an zu fördern.

Scratch AI Extension – Visuelle Programmiersprache

Scratch AI, eine beliebte visuelle Programmiersprache, verfügt über eine AI-Erweiterung, mit der SchülerInnen KI-gestützte Projekte in einer kreativen und intuitiven Umgebung erstellen können. Mit Scratch AI können SchülerInnen Spiele, Geschichten und Simulationen erstellen und dabei grundlegende Prinzipien der künstlichen Intelligenz erlernen. Die Erweiterung vereinfacht die Konzepte der künstlichen Intelligenz und macht sie für junge Lernende zugänglich.